Haartransplantation

Ich habe mir Haare transplantieren lassen“. Diese ungewöhnliche Aussage hört man mittlerweile häufig. Die Haartransplantation liegt im Trend. Nicht nur Stars aus der Fußballwelt wie Jürgen Klopp, Jürgen Metzelder oder Wayne Rooney setzen auf die Eigenhaarverpflanzung, um wieder mit einer vollen Haarpracht durchs Leben zu gehen. Auch immer mehr Schauspieler wie Kevin Costner oder John Travolta lassen sich behandlen. Kein Wunder: Wird man mit Glatze doch deutlich älter wahrgenommen, als man tatsächlich ist oder sich fühlt.

Eine sinnvolle Lösung bei Haarausfall:
Haartransplantation

Haartransplantation

Dank moderner, mikrochirurgischer Techniken ist man heute in der Lage, eigene Haarwurzeln aus dicht behaarten Stellen zu entfernen und in kahle Stellen zu verpflanzen. Diesen Umstand nutzt die moderne Haarchirurgie und erreicht durch eine intelligente Umverteilung wieder dauerhaft natürlichen Haarwuchs.

Ästhetische Resultate auf höchstem Niveau. Das beste Resultat - also wenn man den Eingriff als solchen nicht erkennt - ist natürlich nur von einem professionellen Spezialisten zu erreichen. Das sind Fachärzte mit ihren Assistenten, die sich über Jahre mit dem Haarausfall und dessen Behandlungsmöglichkeiten beschäftigen. Wir führen täglich solche Behandlungen durch und garantieren ästhetische Resultate auf höchstem Niveau.

Einmal transplantierte Haarwurzeln produzieren lebenslang gesundes Haar, so dass die Haarverpflanzung eine dauerhafte Hilfe darstellt.
Das überzeugende Ergebnis: Nach Abschluss der oberflächlichen Wund-heilungsphase produzieren die implantierten Haarwurzeln bereits nach zwei bis drei Monaten neue gesunde, kräftige Haare, die bis zum Lebensende erhalten bleiben. Die "neuen" Haare können ganz normal geschnitten, gewaschen, geföhnt, dauergewellt und gefärbt werden.
In einem persönlichen Beratungsgespräch können Sie Resultate sehen und werden ausführlich über alle gängigen Techniken informiert.

Haartransplantation mit der
FUE-Technik

Bei der Haartransplantation mittels FUE Methode (Follicular Unit Extraction) werden Haarwurzelgruppen einzeln und mit Hilfe eines Hohlbohrers (ca. 0,65 mm bis 1,0 mm Durchmesser) im Bereich des Haarkranzes gelöst und anschließend entnommen. Das Entnahmegebiet wird kurz rasiert. (1mm) Für kleine Transplantatmengen unter 800 können die Haare lang gelassen werden. Pro cm² kann man 12-15 Follicular Units entnehmen. Für große Transplantatzahlen sind deshalb größere Flächen kahl zu rasieren, meist der komplette Haarkranz. Es kommt dabei zu keinen nennenswerten Blutungen, da kein Skalpell verwendet wird.

Präparation der Haarwurzeln

Nach der Entnahme werden die Haarwurzelgruppen geprüft und selektiert. Die Follikel sind mit dem bloßen Auge kaum sichtbar und können nur unter modernen Mikroskopen dargestellt werden.

Verpflanzung der Haare

Mit Hilfe kleiner Hohlnadeln und/oder dünner Mikromesser werden Einpflanzkanäle im zu behandelnden Gebiet eingebracht. Anschließend werden die Follicular Units einzeln und mit Hilfe von Spezialpinzetten in die geschaffenen Kanäle transplantiert. Wichtig ist dabei, dass die Übergänge zu den vorhanden Haaren so natürlich wie möglich gestaltet werden. Nach Abschluss der Transplantation wird das gesamte Gebiet auf Vollständigkeit und korrekte Platzierung der Transplantate geprüft und ggf. mit biologischem Kleber versiegelt.

Nach der Behandlung

Nach einer Qualitätsprüfung und Beurteilung des Resultates kann das Haar vorsichtig frisiert werden. Sie erhalten von uns eine detaillierte Beschreibung zur Pflege Ihrer Haare. Nach Abschluss der oberflächlichen Wundheilungsphase produzieren die implantierten Haarwurzeln bereits nach drei Monaten neue gesunde, kräftige Haare, die bis zum Lebensende erhalten bleiben.

Kontrolle

Auch nach der Behandlung bleiben wir mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren einen Kontrolltermin, bei dem wir gemeinsam das Ergebnis der Behandlung besprechen. Dies geschieht in der Regel bereits nach 8-12 Monaten. Zwischendurch stehen wir bei Fragen oder Unsicherheiten jederzeit telefonisch, per E-Mail oder persönlich zu Ihrer Verfügung.

FUE Technik auf einen Blick

ENDRESULTAT: nach ca. 12 Monaten
GESELLSCHAFTSFÄHIG: nach 2-3 Wochen
ARBEITSFÄHIG: nach 1 Woche
EINGRIFF: ambulant mit örtlicher Betäubung oder Dämmerschlaf
DAUER: 1 bis 8 Stunden
RISIKO: gering
SCHMERZEN: kaum
SPORT: nach 2 bis 3 Wochen
UNANNEHMLICHKEITEN: In den ersten Tagen nach der Haartransplantation sind die  Augen sowie das Gesicht verschwollen und ev. verfärbt – wie nach einer Operation. Nach 3 Tagen beginnt die Abschwellung. Dabei helfen Cool-Packs. Während den ersten Tagen nach einer Operation im Gesicht kann man sich deprimiert fühlen. Das ist normal. Wir sind für Sie erreichbar und stehen Ihnen während dieser kurzen „Down-Phase“ gerne zur Seite.

PREIS

Haartransplantation

ab
CHF 2400.-

WIR BIETEN IHNEN EINE KOSTENLOSE BERATUNG IN DER GANZEN SCHWEIZ AN UND BEGLEITEN SIE DURCH DIE GANZE BEHANDLUNG IN BELGRAD. VERGLEICHSWEISE HAT DIE BEAUTY LUX KLINIK BIS ZU 70% NIEDRIGERE PREISE ALS DIE GLEICHEN BEHANDLUNGEN IN DER SCHWEIZ.